Blog
22.09.2020
Allgemein

Willkommen im Herbst


Herbstanfang

Manchmal startet der kalendarische Herbst am 23. September, meist aber einen Tag früher am 22., so wie es heute der Fall ist. Mit dem Herbstanfang überquert der Zenit der Sonne den Äquator der Erde, sie steht also genau senkrecht über ihm. Das bedeutet, dass auf der gesamten Erdkugel Tag und Nacht gleich lang sind, was auch unter dem Namen „Tag-und-Nacht-Gleiche“ oder „Äquinoktium“ bekannt ist. Der genaue Herbstanfang ist heute übrigens erst um 15:31 Uhr.

Ab nun werden die Tage kürzer als die Nächte, die Sonne scheint somit nicht mehr so lange auf die Erdoberfläche der Nordhalbkugel und die Temperaturen sinken wieder allmählich, wobei für die nächsten Tage die Sonne nochmal ihre ganze Kraft zeigt. Für viele Menschen ist der Herbst aber die schönste Jahreszeit, wenn die ganzen Bäume sich in einen bunten Blätterwald verwandeln und durch die Sonnenstrahlen golden glänzen. Zählen Sie sich auch zu den Herbstliebhabern wie mein Kollege René Plückhahn? Welche Jahreszeit ist Ihnen am liebsten?

profilbild
Geschrieben von
Danny Krüger
Ich bin der kreative Kopf des Unternehmens und leite den Bereich des Designs. Logos, Visitenkarten, Flyer, Broschüren, Webseiten – all das und noch viel mehr gestalte ich individuell nach Kundenwünschen.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung