Blog
07.10.2020
Regionales
Werbung

Wiedereröffnung der Sparkassen-Geschäftsstelle nach Umbau in Ferdinandshof


Sparkasse Uecker-Randow in Ferdinandshof

Wer am Montag morgen durch die Schulstraße in Ferdinandshof fuhr, ahnte bereits von Weitem, dass hier etwas Großes vor sich gehen musste. Am Eingang des Gebäudes der Sparkasse begrüßten freundliche Mitarbeiterinnen an Stehtischen mit Gläsern Sekt die geladenen Gäste und Kunden. Der Grund: nach umfangreichen Umbaumaßnahmen wurde die zweitkleinste der acht Geschäftsstellen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Uecker-Randow feierlich wiedereröffnet. Neben dem Verwaltungsratsvorsitzenden der Sparkasse Uecker-Randow, Herrn Landrat Michael Sack, waren selbstverständlich auch der Bürgermeister, Gerd Hamm, und ehemalige Mitarbeiterinnen der Ferdinandshofer Geschäftsstelle der Sparkasse gern der Einladung des Vorstands der Sparkasse Uecker-Randow gefolgt. In der Geschäftsstelle Ferdinandshof werden derzeit 2249 Privat- und 38 Geschäftskunden betreut. Drei erfahrene und motivierte Mitarbeiterinnen Birgit Lemke, Ramona Steinfeldt und Marion Girke beraten unter der Führung des Geschäftsstellenleiters, Lars Glöde, zu allen Fragen rund um das Thema Finanzen und das auch gern außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Dafür stehen nun den Beratern und Kunden neue und modern gestaltete Räume zur Verfügung. Mittels großer Bildschirme können die Kunden den Ausführungen folgen und bekommen die Vorteile der angebotenen Produkte anschaulich erläutert. „Die Geschäftsfelder der Banken haben sich in den letzten Jahren gewandelt. Immer mehr Kunden nutzen Online-Banking. Trotzdem haben wir uns zum Standort Ferdinandshof bekannt und uns für die umfassende Modernisierung entschlossen. Den Kunden und Mitarbeitern können wir nun gute Bedingungen bieten. Ich danke den Mitarbeiterinnen für ihr Engagement während der Umbauarbeiten und den am Bau beteiligten Unternehmen, die wieder einmal sehr gut zusammengearbeitet haben. Mit ihnen haben wir schon einige Baumaßnahmen gemeinsam erfolgreich umgesetzt“, so die Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Uecker-Randow, Annett Zahn. Symbolisch überreichte sie dem Geschäftsstellenleiter, Lars Glöde, den Schlüssel.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung

Wir nutzen Cookies. Klicken Sie hier zum Akzeptieren.

Datenschutz