Blog
01.08.2022
Veranstaltung

Tag der offenen Tür bei den Ueckermünder Sportschützen war ein Riesenerfolg


Tag der offenen Tür Schützenverein Ueckermünde

Am Samstag, den 30.07.2022, lud der Schützenverein Ueckermünde zum Tag der offenen Tür auf das Vereinsgelände ein. Der Einladung folgten etwa 150 interessierte Ueckermünder Besucher.

Mit großem Interesse und Spaß an der Sache haben die Gäste das Angebot angenommen. Im Vordergrund stand hierbei das Meditative beim Schießsport, es hebt die Stimmung, erhöht unsere Konzentrationsfähigkeit und macht unser Denken klarer. Um den Schießsport erfolgreich zu betreiben, müssen Körper und Geist im Einklang sein. Gerade dieser Aspekt hat viele der Besucher angesprochen. Abschalten, konzentrieren und loslassen.

Solche Veranstaltungen sind immer ein Gewinn. Sowohl für den Verein, der sich nach Abschluss des Tages über 15 Neuanmeldung freuen konnte, als auch für die Gesellschaft. Nach 2 Jahren der Abstinenz, insbesondere im sozialen Bereich, möchten viele sich wieder engagieren und in einer Gemeinschaft etwas bewirken. Die Gewinnung von Nachwuchs ist dabei immer eine lohnende Investition in die Zukunft. „Es geht uns nicht nur um den Schießsport an sich, sondern auch darum, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben“, so der Vereinsvorsitzende Jens Erdmann.

Das Lichtpunktschießen, welches durch den Landesverband des DSB bereitgestellt wurde, war für die Kinder an diesem Tag das schönste Erlebnis. Neben den Kleinkaliberständen für die Erwachsenen, wurde insbesondere durch die weiblichen Besucher die Meyton-Anlage der Luftdruckschießhalle mit der automatischen Trefferanzeige sehr gut angenommen.

PM

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung