Adventskalender
Täglich ein neues Türchen öffnen
Hier geht’s zum Kalender
Blog
29.07.2022
Regionales
Werbung

Exklusive Wohnanlage für Seniorinnen und Senioren


Seniorenresidenz in der Dargitzer Straße in Pasewalk

Der gute Ruf, den die Betreuungsengel in der gesamten Region genießen, eilte sozusagen Hannes Gratopp und den Betreuungsengeln voraus. Über Kooperationsvereinbarungen arbeitete er bereits in anderen Regionen mit den Betreibern der Seniorenresidenz in der Dargitzer Straße in Pasewalk zusammen. Nun entschieden sich diese, ihre Einrichtung in die kompetenten Hände der Engel zu geben. In den vergangenen Jahren hatten sich die Engel einen Namen gemacht, wenn es darum ging, Seniorinnen und Senioren sowie ihre Angehörigen dabei zu unterstützen, möglichst lange in der eigenen Häuslichkeit leben zu können. Nun begleiten sie ihre Klienten in gewohnt hoher Qualität, auch wenn ein Leben zu Hause eben nicht mehr möglich ist, und entschieden werden muss, in welcher Einrichtung der Lebensabend angenehm verbracht werden kann. Neben exklusiven Appartements, ausgestattet mit eigener Dusche und Toilette, in ruhiger Lage mit schönem Ausblick bekommen die Seniorinnen und Senioren darüber hinaus eine Menge geboten. „Das ganze Areal ist sehr groß. Die Außenanlagen sind parkähnlich gestaltet und verfügen über Streichelzoos, in denen auch Alpakas leben, Vogelvolieren und einen Teich, so dass die Bewohnerinnen und Bewohner auf ihren täglichen Spazierrunden genügend entdecken können. In den exklusiven Zimmern können sie die ruhige Lage des Hauses genießen und haben trotzdem die Möglichkeit, an vielen Aktivitäten im Foyer des Hauses teilzunehmen. Jeder kann selbst entscheiden, wie viel Gemeinschaft er möchte und sich auch zurückziehen“, schwärmt Hannes Gratopp von den Möglichkeiten, die das Haus bietet. Mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Betreuungs- und Pflegeengel sorgen dafür, dass es den Klienten an nichts fehlt. Neben gut ausgebildeten und motivierten Fachkräften, darunter einer 24-Stunden-Kraft, kümmert sich auch ein Hausmeister um anfallende Reparaturen und die Außenanlagen. Angehörige können ihre Eltern und Großeltern regelmäßig besuchen und dann mit ihnen gemeinsam die vielen Annehmlichkeiten, die das ehemalige Hotel sonst noch zu bieten hat, genießen. Ihnen steht nach umfangreichen Umbaumaßnahmen zukünftig das Schwimmbad, die Sauna und das öffentliche Restaurant zur Verfügung. Gerne kommen auch externe Kooperationspartner wie Physio- und Ergotherapeuten für Anwendungen ins Haus. Regelmäßig sollten Bewohnerinnen und Bewohner den Haus- oder Fachärzten vorgestellt werden, um abzuklären, ob die Medikation dem aktuellen Gesundheitszustand entspricht oder verändert werden muss. Die Pflege- und Betreuungsengel vereinbaren die Termine, begleiten ihre Klienten oder stimmen einen Hausbesuch der Ärzte ab.

Oft scheuen sich Seniorinnen und Senioren vor der Entscheidung, in eine Einrichtung zu ziehen. Sie haben vor dem großen logistischen Aufwand, den ein Umzug mit sich bringt, Angst. Doch diese Angst können ihnen die Betreuungsengel nehmen. Die Umzüge werden organisiert, persönliche Dinge, die aus Platzgründen nicht mitgenommen werden können, entsorgt und im neuen Zuhause alles aufgebaut und eingerichtet. Dem Leben in den exklusiven Appartements steht nichts mehr entgegen. Ab sofort können sich Interessenten, die in dieser wunderschönen Einrichtung ihren Lebensabend verleben möchten, beraten lassen.

Kontakt
Dargitzer Straße 29
17309 Pasewalk
Tel.: 03973 2287269
Fax: 03973 2287270

profilbild
Geschrieben von
Doreen Schmidt
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER

Neueste Beiträge

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung