Blog
06.12.2020
Rezept

Saftiger Schokoladenkuchen


Saftiger Schokoladenkuchen

Carina Giard überraschte uns mit diesem Kuchen bei unserer ersten gemeinsamen Redaktionssitzung. Da er uns sehr gut schmeckte, baten wir sie, das Rezept für unsere Leserinnen und Leser zum Nachbacken aufzuschreiben. Der Kuchen ist ganz schnell und leicht gemacht. Die meisten Zutaten hat man sowieso im Schrank.

Zutaten

  • 150 g Mehl
  • 50 g ungesüßten Kakao
  • 200 g Zucker
  • 200 ml kaltes Wasser
  • 1 TL Natron
  • ½ TL Salz
  • Mark einer Vanilleschote
  • 5 EL neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)
  • 1 EL weißer Essig (z.B. Balsamico bianco)
  • Puderzucker zum Dekorieren

Material

  • Springform
  • 2 Schüsseln
  • Handmixer

Zubereitung

1. Als erstes den Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und die Springform einfetten.

2. Dann Mehl, Zucker, Kakao, Natron und Salz in einer Schüssel miteinander vermengen. Mehl und Kakao sollten am besten zuerst gesiebt werden. So kann Klümpchenbildung vermieden werden.

3. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und dann das Mark mit einem Messer heraus schaben. In eine zweite Schüssel dann Wasser, Öl, Essig und das Mark der Vanilleschote geben und verrühren.

4. Die Wasser-Öl-Essig-Mischung nach und nach zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren.

5. Den Teig dann in die Backform geben. Um die Luftbläschen aufzulösen, wird die Springform vorher im Abstand von 5cm ein paar mal auf die Arbeitsfläche fallen gelassen. Der Teig muss dann 20-25 min im Ofen gelassen werden. Am besten nach 20 min mit einem Zahnstocher oder ähnlichem prüfen, ob der Teig fertig ist.

6. Den Kuchen abkühlen lassen. Dann kann er aus der Form gelöst werden und mit Puderzucker bestreut werden.

Wichtig: Natron kann auch durch Backpulver ersetzt werden. Der Kuchen wird beim Backen sehr dunkel, deswegen unbedingt nach 20 Minuten die Probe machen, ob er fertig ist, so dass der Kuchen nicht verbrennt.

Carina Giard

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung

Wir nutzen Cookies. Klicken Sie hier zum Akzeptieren.

Datenschutz