Blog
24.09.2021
Regionales

Neuer Vertrag mit der Tierrettung Greifswald


Um noch schneller und flexibler reagieren zu können, wenn herrenlose Tiere aufgefunden oder der Verwaltungsbehörde gemeldet werden, arbeitet die Stadt Pasewalk nun auch mit der Tierrettung Greifswald e.V. zusammen. Bürgermeisterin Sandra Nachtweih unterzeichnete den Vertrag Mitte der Woche.

Damit stehen nun drei Institutionen zur Verfügung, wenn es darum geht, gefundenen oder herrenlosen Tieren schnell zu helfen. Die Tierpension „Peter und der Wolf“ ist auf die Hilfe für Hunde spezialisiert. Außerdem arbeitet die Stadt Pasewalk auch mit dem Tierschutzverein in Sadelkow zusammen.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung