Blog
20.09.2020
Rezept

Kürbissuppe für den kommenden Herbst


Kürbissuppe

Es ist wieder soweit, der Herbst steht in den Startlöchern und Kürbisse können bereits geerntet oder gekauft werden. Also spricht auch nichts dagegen, ein leckeres Rezept mit dem Kürbis auszuprobieren. Hier habe ich eine schmackhafte Kürbissuppe nach Familienrezept für Sie aufgeschrieben.

Diese Zutaten werden benötigt:

  • 1 Hokkaido oder Speisekürbis
  • 2 Porreestangen
  • 4 Mohrrüben
  • 4 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Milch
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer
  • Nach Belieben: Chili, Kurkuma, Muskat …

So wird die Kürbissuppe zubereitet:

Zuerst wird das ganze Gemüse gewaschen. Der Kürbis beziehungsweise Hokkaido wird entkernt und anschließend in kleine Würfel geschnitten. Ebenso gewürfelt werden die Kartoffeln und Möhren. Zusammen mit der Gemüsebrühe und Milch wird das alles in einem Topf zum Kochen gebracht und auf kleiner Stufe dann 20 bis 30 Minuten weitergekocht. Währenddessen schneiden Sie die Porreestangen und die Zwiebel in Streifen und dünsten sie in einer Pfanne mit etwas Rapsöl an. Wenn die 20 bis 30 Minuten vorbei sind, können Sie den Inhalt aus der Pfanne zum Topf dazugeben und anschließend alles mit einem Pürierstab gleichmäßig pürieren. Zum Schluss wird die Suppe mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Dank der Gemüsebrühe benötigt dieses Rezept keine weiteren Gewürze. Wer will, kann aber noch Chili darüber streuen und so der Suppe eine gewisse Schärfe geben. Natürlich ist dieses Rezept sehr variabel und schmeckt auch lecker mit gekochter Bockwurst oder angebratenem Schinken. Es geht aber auch komplett ohne Fleisch. Viel Spaß beim Nachmachen!

profilbild
Geschrieben von
Danny Krüger
Ich bin der kreative Kopf des Unternehmens und leite den Bereich des Designs. Logos, Visitenkarten, Flyer, Broschüren, Webseiten – all das und noch viel mehr gestalte ich individuell nach Kundenwünschen.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung

Wir nutzen Cookies. Klicken Sie hier zum Akzeptieren.

Datenschutz