Blog
20.01.2022
Regionales

Großzügige Spende für Hospizdienst Uecker-Randow e.V.


Spende für Hospizdienst Uecker-Randow e.V.

Groß war die Freude beim Hospizdienst Uecker-Randow e.V. – Vorstandsvorsitzender Reiko Kretzschmar und Schatzmeisterin Elke Hentschel konnten am Dienstag, den 18. Januar, eine Spende der Pasewalker Jagdgenossenschaft in Höhe von 5.000 € entgegennehmen. Denny Rasehorn vom Vorstand der Jagdgenossenschaft betonte bei der Übergabe des Schecks, dass der Vorschlag, dem Hospizverein eine Spende zu überreichen, bei der letzten Mitglieder- und Verpächterversammlung einstimmig angenommen worden war. „In der Bevölkerung herrscht generell bezüglich der Hospizarbeit viel Unwissenheit. Bei der Auswahl, welche Institutionen bei der Erfüllung ihrer ehrenamtlichen und aufopferungsvollen Tätigkeit unterstützt werden, fallen Einrichtungen dieser Art meist hinten runter“, so seine Einschätzung. Zwar bekommt der Hospizdienst, der bereits im Jahr 2000 gegründet wurde, oft kleinere Spenden von Angehörigen der Personen, die auf ihrem letzten Weg begleitet wurden, doch Spenden in dieser Höhe sind nicht so häufig. „Das Geld wird sinnvoll für die Unterstützung unserer 30 ehrenamtlichen Begleiter eingesetzt“, versprach Reiko Kretzschmar.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Schmidt
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung