Blog
13.10.2020
Regionales
Werbung

Genießen erlaubt


Süße oder herzhafte Waffeln, selbst gebackene Torten und Kuchen, Crêpes mit unterschiedlichem Topping serviert mit feinen Café-Spezialitäten sind das Tagesgeschäft im Goethe Café Palais in der Ueckermünder Innenstadt.

Das Ehepaar Mielke/Springmann eröffneten das beliebte Café vor zwei Jahren und haben damit einen Ort mit besonderem Ambiente geschaffen. Saisonal liebevoll dekoriert lädt es Liebhaber besonderer Gaumenfreuden zum Verweilen und Genießen ein. Jetzt, wo es draußen langsam herbstlich wird, ist das Goethe Café Palais genau der richtige Ort, um zu entschleunigen und die Köstlichkeiten der umfangreichen Speisekarte zu probieren.

Da die Plätze begrenzt sind, sollten Gäste rechtzeitig einen Platz reservieren. Ein Besuch lohnt sich!

Frisch gebackene Waffeln, egal ob nun mit Äpfeln, Erdbeeren oder anderen Früchten, schmecken immer.
Auch selbst gebackene Torten gibt es im Goethe Café Palais. Fotos: Danny Krüger
profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung