Blog
06.08.2022
Rezept

Ein idealer Durstlöscher im heimischen Garten


Tinto de Verano

Für viele bedeutet die Sommerzeit auch Urlaubszeit. Doch nicht alle können oder wollen aus unterschiedlichen Gründen weit wegfahren oder in ferne Länder fliegen. Für alle Daheimgebliebenen haben wir das perfekte Sommergetränk mit garantiertem Urlaubsfeeling. Schnell und einfach zubereitet, ist es ein idealer Durstlöscher – egal ob nach getaner Arbeit oder für die heimische Gartenparty. Sind Sie neugierig geworden? Es handelt sich um den Tinto de Verano, zu deutsch „Sommerrotwein“, einen beliebten spanischen Cocktail. Womit wird Tinto de Verano zubereitet? Die zwei Hauptzutaten sind ganz einfach: Rotwein und Zitronenlimonade. Die Mischung ist unheimlich erfrischend und gerade an sehr heißen Tagen sogar besser bekömmlich als verdünnter Rotwein. Die restlichen Zutaten sind Eiswürfel, um ihn kalt zu halten, und einige Zitronen- und Orangenscheiben, um die Frische zu schmecken. Wahlweise kann der Tinto de Verano auch mit Tonic Water und mit einem Schuss Wermut zubereitet werden. Und so einfach geht’s: Füllen Sie 100 ml Rotwein in ein Cocktailglas. Geben Sie dann ca. 200 ml Zitronenlimonade dazu oder machen Sie diese auch ganz einfach selbst. Die drei Zutaten dafür stehen unten. Dann eine halbe in Scheiben geschnittene Limette (wahlweise auch Orange) sowie 3 Eiswürfel dazugeben und anschließend kühl im Garten oder auf dem Balkon genießen. Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Zutaten:

  • 100 ml Rotwein
  • 200 ml Zitronenlimonade (selbstgemacht oder gekauft)
  • eine halbe Limette oder Orange
  • 3 Eiswürfel

Falls Sie die Zitronenlimonade selber machen wollen:

  • 50 ml Zitronensaft (frisch)
  • 20 g Zucker
  • 200 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
profilbild
Geschrieben von
René Plückhahn
Die Vermarktung und Entwicklung von Ideen und kundenorientieren Konzepten ist mein Hauptbereich in unserem Unternehmen, persönlich und direkt vor Ort.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung