Blog
16.10.2020
Regionales

Bauarbeiten in Pasewalk beginnen


Prenzlauer Straße

Die Stadt Pasewalk erhält für die Umgestaltung der Prenzlauer Straße zwischen dem Bereich „Am Markt“ und Prenzlauer Tor finanzielle Unterstützung. Die Bauarbeiten, mit denen auch eine Vollsperrung einhergehen wird, beginnen am kommenden Montag. Ein grundhafte Erneuerung inklusive Regenentwässerung und Schmutzwasserkanalisation erfolgt auf einer Länge von 350 m. Der Bereich wird künftig zum verkehrsberuhigten Bereich umgestaltet. Für Sehbehinderte und Menschen mit körperlichen Handicaps werden außerdem in den Nebenanlagen ein Laufband und in den Straßenquerungen des Bereichs Führungs- und Aufmerksamkeitsfelder angebracht. Die Stadt Pasewalk erhielt für die Durchführung dieser Maßnahme einen Zuwendungungsbescheid über die Gewährung einer Kofinanzierungshilfe i.H.v. 330.000 EUR. Fördermittel i.H.v. 880.000 EUR erhält die Stadt aus dem Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung. Der Eigenanteil der Stadt für diese Baumaßnahme, deren Gesamtkosten bei rund 1,7 Mio. EUR liegen, wird durch die Finanzhilfe deutlich geringer.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung