Blog
25.07.2020
Veranstaltung
Werbung

Auf zum „Klassik Open Air“ nach Löcknitz


Am Sonntag, den 16. August 2020 ab 16 Uhr laden der Heimat- und Burgverein Löcknitz und das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde unter der musikalischen Leitung von Ur-Michael Theus zu einem Streifzug durch verschiedene Musikgenres und Epochen auf die Löcknitzer Burg ein. Bei klassischer Musik können die Gäste das Wochenende im Freien ausklingen lassen und ein besonderes Klangerlebnis genießen. Die Veranstalter versprechen ein Programm, das für jeden Geschmack ein besonderes Klangerlebnis bereithält. Es werden sowohl beschwingte als auch besinnliche Musikstücke, u.a. von Georg Friedrich Händel, Antonin Dvořák und Ennio Morricone erklingen. Ob Mozarts „Divertimento“, Strauß’ Polka „Blumenfest“ oder Rossinis „Marche Militaire“ – all diese Komponisten und ihre kleinen Meisterwerke werden an diesem Nachmittag zu erleben sein. Liebhaber klassischer Musik und solche, die es werden wollen, sollten sich dieses Konzert nicht entgehen lassen.

– Änderungen vorbehalten –
Karten & weitere Informationen unter:
Tourismusbüro Löcknitz Tel. (03 97 54) 20 454
Reisebüro Elke Frost Löcknitz Tel. (03 97 54) 51 551
Blumenparadies Petra Drews
Eintritt: 12,00 Euro VVK* / 15,00 Euro Abendkasse
(*zzgl. VVK-Gebühr)

Text: Heimat- und Burgverein Löcknitz

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung

Wir nutzen Cookies. Klicken Sie hier zum Akzeptieren.

Datenschutz