Adventskalender
Täglich ein neues Türchen öffnen
Hier geht’s zum Kalender
Blog
28.10.2022
Gesundheit

Team der Geburtshilfe lädt zum Elterninfoabend ins Klinikum


Elterninfoabend

Damit sich werdende Eltern gut auf die Entbindung und die erste Zeit mit ihrem Neugeborenen vorbereitet fühlen, lädt das Team der Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Anklamer AMEOS Klinikums am 17. November um 17 Uhr alle interessierten werdenden Eltern zum Informationsabend ein.

Hier stellt sich das Team der Frauenheilkunde und Geburtshilfe vor. Zudem wird es einen Vortrag zu einem Thema rund um die Geburt geben. Abschließend hat das Team der Klinik ausreichend Zeit, um die Fragen der zukünftigen Eltern ausführlich zu beantworten. Bei Interesse können außerdem direkt persönliche Termine zur Geburtsplanung mit Kreißsaalbesichtigung vereinbart werden.

Der Elterninformationsabend ist ein kostenfreies Angebot. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an geburt@anklam.ameos.de bis zum 14. November gebeten. Veranstaltungsort ist der Konferenzraum des AMEOS Klinikums Anklam in der Hospitalstraße 19.

Aufgrund der seit dem 1. Oktober geltenden Corona-Schutzmaßnahmen des Bundes gilt für alle Teilnehmenden die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske im Krankenhausgebäude und während der gesamten Veranstaltung. Weiterhin ist es erforderlich, dass alle Besucher einen tagesaktuellen Antigen-Schnelltest nachweisen können. Der Nachweis mittels Selbsttestung ist nicht ausreichend. Testmöglichkeiten finden Sie im Testcontainer auf dem Krankenhausgelände.

PM

Neueste Beiträge

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung