Blog
07.09.2020
Veranstaltung

Polnischer Film im Schloss Bröllin


Die Polnische Filmreihe wird am Freitag, den 11. September um 20:00 Uhr im Schloss Bröllin fortgeführt. Gezeigt wird der Film „Der Ausflug“ / „Rejs“ von Jakub Erol.

„Ein blinder Passagier führt als Animateur auf einem Kreuzschiff ein Regime der eisernen Faust ein. Seine Maßnahmen spiegeln kollektive Verhaltensstereotypen des damaligen Systems wider, durch die sich das polnische Publikum noch heute zu Lachsalven hinreißen lässt. Mit grotesker Stimmung, surrealen Dialogen und Figuren erlangt der Film die Dimension einer politischen Metapher. Größtenteils mit Laien und in Form eines Happenings realisiert, provoziert er durch seine gewollte Amateurhaftigkeit. Zuerst verboten, dann gekürzt, entwickelte sich ‚Der Ausflug‘ zu einem Geheimtipp mit Kultstatus.“ Quelle: Stadt Pasewalk

Weitere Filme und Termine:

  • 16.10.2020 | 20 Uhr
    Wie ich den 2. Weltkrieg begann / Jak rozpętałem drugą wojnę światową
    Kulturhaus Kino Brüssow
  • 28.11.2020 & 29.11.2020 | 14 Uhr
    Die große Reise von Lolek und Bolek / Wielka Podróż Bolka i Lolka
    Kulturhaus Kino Brüssow (28.11.) / Historisches U Pasewalk (29.11.)
  • 21.12.2020 | 18 Uhr
    Deutsch-Polnischer Kurzfilmtag
    Kulturhaus Kino Brüssow (mit Kulinarik)

Programmänderungen vorbehalten.

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei, Spenden werden erbeten. Alle Veranstaltung finden unter aktuellen Corona-Auflagen statt. Anmeldungen und Info im Museum der Stadt Pasewalk (Tel.: 03973 251 234 oder E-Mail: magdalena.ullrich@pasewalk.de).

profilbild
Geschrieben von
Danny Krüger
Ich bin der kreative Kopf des Unternehmens und leite den Bereich des Designs. Logos, Visitenkarten, Flyer, Broschüren, Webseiten – all das und noch viel mehr gestalte ich individuell nach Kundenwünschen.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung