Blog
29.03.2021
Regionales
Werbung

Milchschafhof hat in dieser Woche schon am Donnerstag seinen Hofladen geöffnet


Milchschafhof am Fuchsberg

Wer regionale und ökologisch wertvolle Produkte vom Milchschaf probieren möchte, ist auf dem Milchschafhof am Fuchsberg in Schönhausen genau richtig. Oliver Barf hält 90 Milchschafe und 90 Landschafe auf seinem Hof. Die Mutterschafe werden in der Zeit von März bis Oktober täglich zwei Mal gemolken. Aus der so gewonnenen Milch werden viele schmackhafte regionale Produkte erzeugt: Joghurt, Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse und Griechischer Schafskäse. Neben den Milchprodukten können auch Fleisch und Wurst vom Weidelamm erworben werden. Immer freitags in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr und nach Vereinbarung ist der kleine Laden geöffnet. Da in dieser Woche allerdings am Freitag ein gesetzlicher Feiertag ist, hat Oliver Barf bereits am Gründonnerstag ab 14.00 Uhr geöffnet, so dass die Kundschaft auch zum Fest nicht auf die leckeren Spezialitäten verzichten muss. Wer neugierig geworden ist, kann hier in unserer April-Ausgabe die ganze Geschichte lesen.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung