Blog
23.03.2021
Regionales

Lindenbad ist für neue Saison bereit


Pasewalker Lindenbad

Die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen im Pasewalker Lindenbad auf Hochtouren. „In den letzten Jahren hat sich so Einiges im Lindenbad getan“, beginnt der geprüfte Meister für Bäderbetriebe Steffen Röhrdanz seine Ausführungen. Gerade wurden die Umkleidekabinen renoviert. Die Sanierung der Überlaufrinne konnte abgeschlossen werden. Die Arbeiten am Dach des Gebäudes haben begonnen. Dem bei den jüngsten Besuchern und ihren Eltern und Großeltern sehr beliebten Planschbecken widmete man sich zum Start in die neue Bade-Saison besonders. Ein neues Steuergerät für das Betreiben des Planschbeckens wurde installiert. Damit ist gewährleistet, dass der PH-Wert im Wasser reguliert und immer konstant gehalten werden kann. Außerdem wurden in diesem Bereich die Toiletten saniert. Um dem Brandschutz Rechnung zu tragen, sind die Feuerlöscher überprüft worden. Das neu angebrachte Siegel dokumentiert die durchgeführte Prüfung. Vom Schwimmmeister werden sie nun wieder an ihre vorgesehenen Plätze angebracht. Wie bereits in den vergangenen Jahren wurde auch 2020 nach Ende der Saison daran gearbeitet, die angelegten Wege auf dem Gelände zu erneuern, wie im Bereich der Konzertmuschel. Eine neu gepflanzte Hecke bietet zahlreichen Vögeln Nistmöglichkeiten. Doch bevor sich tatsächlich die Türen für die Badesaison 2021 öffnen, mussten noch die Grünflächen vom letzten Laub des vergangenen Herbstes befreit werden.

Steffen Röhrdanz, sein Stellvertreter Timo Tews und die Saisonkräfte des Lindenbades freuen sich auf viele Badegäste. „Die beliebten Kurse wie Aqua-Fitness für Senioren oder die Angebote für Unternehmen bleiben im Programm“, verspricht Steffen Röhrdanz. Ob die bei den Bewohnern der Uecker-Randow-Region, der angrenzenden Uckermark und den vielen polnischen Badegästen beliebte Einrichtung tatsächlich Anfang Mai öffnen kann, ist von der weiteren Entwicklung in der Corona-Pandemie abhängig.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung