Blog
11.02.2022
Allgemein

Landkreis Vorpommern-Greifswald befindet sich in Vorbereitungen für den Zensus 2022


Zensus 2022

Nach elf Jahren findet im Jahr 2022 in Deutschland wieder ein Zensus statt. Dazu werden jetzt im Rahmen der Vorbereitung dieses Vorhabens weitere Erhebungsbeauftragte gesucht. Beim Zensus handelt es sich um eine bundesweite Zählung, in welcher die aktuellen Bevölkerungs-, Gebäude- und Wohnungszahlen ermittelt werden. Das Ziel des Zensus ist die Ermittlung der Einwohnerzahlen in Deutschland sowie die Erhebung zentraler Strukturdaten, die eine Aussage darüber erlauben, wie die Menschen in Deutschland leben, wohnen und arbeiten. Diese Daten sind für eine Vielzahl von politischen und wirtschaftlichen Entscheidungen des Bundes, der Länder und der Gemeinden unverzichtbar.

Zur Durchführung der Zensus Erhebungen 2022 im Zeitraum vom 15. Mai 2022 bis August 2022 sucht der Landkreis Vorpommern-Greifswald noch weitere Erhebungsbeauftragte. Erhebungsbeauftragte führen die Befragungen vor Ort durch. Für diese ehrenamtliche Tätigkeit erhalten die Erhebungsbeauftragten eine steuerfreie Aufwandsentschädigung. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bereits jetzt auf der Homepage des Landkreises als Interviewerin/Interviewer vormerken lassen. Die Anmeldung erfolgt dabei per Online-Formular, bei Bedarf kann dieser Anmeldebogen auch als pdf-Dokument heruntergeladen und per Hand ausgefüllt werden.

Weitere Informationen zu den Tätigkeiten und zur Anmeldung als Erhebungsbeauftragte/r gibt es unter www.kreis-vg.de/Zensus- 2022/Erhebungsbeauftragte. Allgemeine Informationen rund um den Zensus 2022 im Landkreis Vorpommern-Greifswald finden Sie unter www.kreis-vg.de/Zensus-2022.

PM

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung