Blog
16.03.2021
Stellenangebot

Kulturlandbüro Uecker-Randow sucht Verstärkung


Schloss Bröllin

Von 2020 bis 2024 setzt der Verein schloss bröllin e.V. als Träger das Projekt „Kulturland Uecker-Randow verbindet“ im Rahmen von TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel um und hat hierfür ein innovatives Kulturlandbüro für die Region Uecker-Randow gegründet. Das Büro hat die Aufgabe, Künstler*innen, kulturelle Initiativen, Vereine, Politik und öffentliche Verwaltungen bei der Stärkung lokaler Kultur zu beraten, zu vernetzen, bei der Entwicklung und Umsetzung von Kulturprojekten zu unterstützen und den regionalen Kulturreichtum sichtbar(er) zu machen. Schloss bröllin e.V. setzt sich aktiv für die Kunstproduktion, die regionale Vernetzung, die kulturelle Jugendarbeit und das Mitwirken in der regionalen und internationalen Kulturszene ein.

Zur Unterstützung des Kulturlandbüros sucht das Kulturlandbüro zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Praktikantin/en.

Die Stelle hat einen Umfang von 40 Wochenstunden (nach Absprache ggfs. weniger) und kann ab sofort angetreten werden. Der Arbeitsort ist Schloss Bröllin, Bröllin 3, 17309 Fahrenwalde. Eventuelle Fragen und die Bewerbung richten Interessierte bitte per Mail an David Adler, bewerbung-KUV@broellin.de. Die Bewerbungsfrist endet am 28.03.2021.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung