Blog
22.08.2022
Regionales

Kreisjugendsportspiele in Greifswald: Torgelower Ringer mit 12 Medaillen auf Platz 2


Kreisjugendsportspiele in Greifswald

Der Greifswalder RV war Ausrichter der Kreisjugendsportspiele vom Landkreis Vorpommern-Greifswald. Insgesamt 48 Sportler aus den Vereinen des Greifswald RV und dem SAV Torgelow sowie den Gastvereinen PSV Neubrandenburg und Demmin RV waren zum Sportcentrum in die Karl-Krull Straße angereist. Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren kämpften dann in 16 Kategorien um die begehrten Medaillen.

Für den SAV Torgelow gab es am Ende Freude über den Gewinn von 12 Medaillen, die sich auf 4 Gold, 7 Silber und 1 Bronze aufteilten. Turniersieger jeweils wurden: Astwazatur Ananikian, Dzhabrail Asukhanov, Nazar Shrubkovskyi und Elias Heydrich. Die Silbermedaillen erkämpften sich: Eli Lutz, Kostiantyn Babchenko, Janick Dittmann, Daniil Shrubkovskyi, Adrian Kaser, Philipp Morris Roßfeldt und Lea-Sophie Preußler. Ole Bahr erkämpfte sich die Bronzemedaille. Am Ende reichte es damit für Platz 2 in der Vereinswertung hinter Greifswald und vor Neubrandenburg und Demmin.

Ein kleiner Wettkampf auf gutem Niveau, ein erster Vergleich wieder nach den Ferien, der Dank geht an den Kreissportbund Vorpommern-Greifswald und an die Volkssolidarität für die Unterstützung.

Uwe Bremer

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung