Blog
14.07.2021
Veranstaltung

Konzertabend in Pasewalker KulturKirche


KulturKirche in Sankt Nikolai Pasewalk

Am kommenden Sonntag, den 18. Juli öffnet um 19:00 Uhr die KulturKirche in Sankt Nikolaikirche Pasewalk erstmals wieder ihre Tore zu einem besonderen Konzertabend: in der fantasievoll illuminierten Kirche erklingt jüdische Kirchenmusik des Frühbarocks, gespielt vom Collegium für Alte Musik Vorpommern und Friederike Beykirch, Sopran. Dazu lade ich Sie herzlich ein!

Das thematisch zum Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ vereint Musik und Texte zum jüdisch-italienischen Komponisten Salomone Rossi, welcher im 17. Jahrhundert in Mantua Instrumental- und Vokalwerke von großer Schönheit und Eleganz schuf. Der Titel „Von Liebe und Finsternis“ weist auf die wechselvolle Geschichte jüdischen Lebens in Mitteleuropa hin.

Der Eintritt ist frei. Das Konzert wird im Programm Kultursommer 2021 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert, sowie in Kooperation mit der Konzertreihe Dorf.Kirche.Klingt durchgeführt.

Über den nachfolgenden Link können Sie sich, wenn gewünscht, zum Konzert anmelden und einen oder mehrere der coronabedingt limitierten Plätze reservieren.

Weiterführende Informationen zum Projekt KulturKirche in Sankt Nikolai gibt es hier: www.nikolai-pasewalk.de

PM

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung