Blog
04.05.2022
Regionales
Werbung

Gewinnerin ermittelt


Monat für Monat lösen sehr viele Leserinnen und Leser unsere Rätsel. Im April suchten wir das Lösungswort Markterweiterung aus ganz aktuellem Anlass.

NORMA-Frische-Discounter Pasewalk

Der NORMA-Frische-Discounter stellte für einen glücklichen Gewinner einen Hochdruckreiniger mit Zubehör im Wert von 129 € zur Verfügung. Am 4. Mai zog nun aus allen richtigen Einsendungen Marktleiterin Silvana Eckhardt die Gewinnerin. Wer sich über den Hauptpreis freuen kann, wird an dieser Stelle allerdings noch nicht verraten. Die ermittelte Gewinnerin wird von uns schriftlich benachrichtigt und in der Juni-Ausgabe des Magazins WIR in UER veröffentlicht.

In der Uecker-Randow-Region betreibt der NORMA-Frische-Discounter vier Filialen: in Ferdinandshof, Eggesin, Torgelow und Pasewalk. Die vielen zufriedenen Kunden schätzen das Grundsortiment bestehend aus mehr als 900 Artikeln des täglichen Bedarfs. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Aktionsangebote montags, mittwochs sowie das Wochenend-Special am Freitag mit saisonalen Trendartikeln aus den Bereichen Haushalt, Familie und Freizeit. In Pasewalk ist das Unternehmen bereits seit Dezember 1995 vertreten. Im November 2018 wurde das moderne Nahversorgungscenter in der Löcknitzer Straße 14 eröffnet. Auf einer Fläche von 880 m² konnten die Waren im Vergleich zum alten Standort „Am Luisenplatz“ besser präsentiert und neue Kunden gewonnen werden. Der bestehende Markt wird nun umgebaut und die Verkaufsfläche auf 1.000 m² erweitert. Die so gewonnene Fläche wird für die bessere Platzierung des Frischebereiches wie Kühlung und Tiefkühlung sowie Obst und Gemüse genutzt. „Die Kühlregale werden modernisiert sowie eine klimafreundliche Wärmerückgewinnung aus der Kälteerzeugung installiert. Der Einkauf in unserem Pasewalker Markt wird durch die Umgestaltung der Laufwege und eine Entzerrung des Sortimentsartikelbereiches zu einem angenehmen Einkaufserlebnis“, verspricht Entwicklungsleiter Jens Tessendorff, der federführend bei der Baumaßnahme ist.

„Dem Trend folgend, dass bei den Kunden Salate und Obst als frischer Pausen-Snack immer häufiger nachgefragt wird, wird der To-Go-Bereich erweitert. Zudem wird der Frischfleischbereich umgestaltet“, ergänzt Betreuungsleiter Christian Wolfgramm.

Parallel zum Verkauf starteten die ersten Baumaßnahmen bereits am 28.04.22. Eine kurzzeitige Schließung der Filiale ab dem 09.05.22 für ca. vier Tage ist allerdings unabdingbar. „Wir bitten die Kunden um Verständnis und freuen uns darauf, ihnen nach den umfangreichen Umbaumaßnahmen einen noch attraktiveren Markt bieten zu können“, so Christian Wolfgramm.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Schmidt
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung