Blog
03.07.2020
Regionales

Gemeinsam stark für Vorpommern-Greifswald


Menschen für die Region begeistern, Fachkräften Potenziale aufzeigen und sie beim Ankommen unterstützen. Das Welcome Center Region Greifswald und das Welcome Center Stettiner Haff, das im vergangenen Jahr in Pasewalk eröffnet wurde, haben sich den zurückliegenden 2 Jahren mit voller Kraft und großem Erfolg diesen Aufgaben gewidmet. Die gesteckten Beratungsziele für das Welcome Center Stettiner Haff wurden trotz der Corona-Pandemie bereits übertroffen. Mehr als 150 Beratungsfälle haben der Leiter der Beratungsstelle Johannes Drews und die Mitarbeiterin Josy Dittmer betreut. Dafür knüpften sie über 100 Kontakte zu Unternehmen, Politik und Verwaltung. In 42 % der Fälle handelte es sich auch um Anfragen von Rückkehrern in die Region Stettiner Haff. Bürgermeisterin Sandra Nachtweih würdigt die Arbeit des Centers in der Pasewalker Innenstadt und bringt es folgendermaßen auf den Punkt: „Seit einem Jahr hat sich das Welcome Center Stettiner Haff als unkomplizierter Ansprechpartner für Unternehmen und die Verwaltung im südlichen Vorpommern bewährt, wenn es darum geht, Rückkehrer und Zuzügler zu unterstützen. Daher begrüßen wir es, dass die Welcome Center nun ihre Präsenz im Internet verbessern und sich durch ein neues Design und Logos stärker im Gedächtnis potenzieller Zuzügler sowie Rückkehrer verankern möchten.“ Die Zusammenarbeit beider Center ist gelebte Realität. Nun bündeln die Center für die Region Greifswald und die Region Stettiner Haff auch nach außen sichtbar ihre Kräfte und bieten den gewohnten Beratungsservice auf einer gemeinsamen Homepage www.welcome-vg.de an. Vieles ist neu, aber die Willkommenskultur zu leben und die Region gemeinsam mit Kommunen, regionalen Unternehmen und Institutionen zu stärken, bleibt das Ziel auch für die kommenden Jahre.

Das Foto entstand 2019 zur Eröffnung.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung