Blog
23.10.2020
Veranstaltung

Der kleine Drache in der Arche begeisterte Kita-Kinder in Löcknitz


Kita Löcknitz

Im Rahmen der 2. Figuren-Theater-Tage gastierten gestern Willi und Maren Winter vom Figurentheater Winter aus Rieps im Kreis Nordwestmecklenburg in der Löcknitzer Kita „Randowspatzen“. „Das Konzept des Landesverbandes Freier Theater M-V (LAFT) hat uns überzeugt. Uns ist es wichtig, Normalität im Alltag so weit es geht unter Einhaltung aller notwendigen Regeln zu erhalten“, so Einrichtungsleiter Olaf Lejeune. Ziel der Figuren-Theater-Tage ist es, dort den Besuch einer Theateraufführung zu ermöglichen, wo keine Theater in der Nähe sind. Die nächsten Theater sind in Anklam, Greifswald oder Schwedt. Eine Fahrt dorthin bedeutet für Kindereinrichtungen einen erheblichen logistischen Aufwand und ist mit enormen Kosten verbunden. Die Vorschulgruppen aus Löcknitz fahren sonst in der Vorweihnachtszeit mit ihren Erzieher*innen nach Schwedt ins Theater. Gestern nun konnten sie in der Aula ihrer Kita ein Theaterstück sehen und hatten, wie die anderen Gruppen der Einrichtung, sichtlich Spaß dabei.

Wer mit seinen Kindern auch das Angebot des Landestheaters Freier Theater M-V nutzen möchte, kann morgen im Historischen U in Pasewalk Aufführungen besuchen. Um 11.00 Uhr steht „Das tapfere Schneiderlein“ auf dem Plan. Um 14.00 Uhr wird das Stück „Prinzessin auf der Erbse“ aufgeführt. In der Schlussveranstaltung der 2. Figuren-Theater-Tage um 16.00 Uhr steht „Peter und der Wolf“ auf dem Plan. Gefördert wurde das Projekt durch den Vorpommern-Rat und das Kultusministerium M-V.

profilbild
Geschrieben von
Doreen Vallentin
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung