Blog
02.09.2021
Regionales

Bauarbeiten an der Ueckermünder Klappbrücke


Ueckermünder Klappbrücke

Ab Dienstag, dem 07. September, werden an der Ueckermünder Klappbrücke in der Ueckerstraße umfangreiche Betonsanierungsarbeiten und Metallbeschichtungsarbeiten durchgeführt.

Bei der letzten Brückenprüfung waren diverse Mängel am Brückenbauwerk aufgefallen. Diese müssen jetzt umgehend beseitigt werden. Für die Ausführung der Arbeiten ist es notwendig, die Brücke gegebenenfalls länger als zu den vorgesehenen Brückenöffnungszeiten geöffnet zu lassen. Zusätzlich werden für den Zeitraum der Arbeiten die Elektropoller abgesenkt. Wegen der längeren Öffnungsphasen der Klappbrücke empfiehlt die Stadtverwaltung, zur Überquerung der Uecker die Umgehung Pfarrwiesenallee zu nutzen. Die Arbeiten an der Brücke sind zunächst bis Freitag, dem 10. September, geplant. Sollten weitere Schäden festgestellt werden, könnten sich die Arbeiten jedoch noch verzögern. Die Stadt Seebad Ueckermünde bittet um Ihr Verständnis sowie Vorsicht und Rücksichtnahme.

PM

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung