Blog
02.03.2022
Regionales
Werbung

Wohlbefinden und Gewichtsreduktion Dank neuer Behandlungsmethode


NOVA VITALE Ueckermünde

Vielleicht stand ja bei Ihnen auch auf der Liste der Vorsätze für das neue Jahr, etwas mehr für die Fitness und das persönliche Wohlbefinden zu tun. Die ersten beiden Monate, in denen etwas fürs Erreichen der eigenen Ziele getan werden konnte, sind bereits wieder Geschichte. Mal Hand aufs Herz: Wie viel Zeit und Anstrengung haben Sie in den vergangenen acht Wochen aufgewendet, um die guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen?

NOVA VITALE bietet noch bis zum 31. März 2022 die Möglichkeit, an einer neuen Studie zur Körperformung dank ELEKTROMAGNETISCHER WELLEN teilzunehmen. Die Studie wird von Fachkosmetikerin Magda Batraniec betreut. Sie ermittelt in persönlichen Gesprächen mit den Teilnehmern der Studie die Ziele. „Viele Kundinnen träumten schon immer von strafferen Schenkeln, Armen oder weniger Bauchumfang. Durch die neue Technologie können sie diesem Traum, auch in Kombination mit einer Anwendung in unserer Kältekammer, näher kommen. Selbst die Formung eines Brasilianischen Pos ist möglich“, erläutert Magda Batraniec. Zwölf Programme für den Muskelaufbau, drei Programme für die Strahlung, sechs Programme für die Unterstützung der Gewichtsabnahme und sogar zwei Programme für die Stärkung der Wirbelsäule bietet das neue Gerät. Somit kann es auf die ganz individuellen Bedürfnisse und Ziele der Kundinnen, aber auch Kunden, z.B. bei der Bekämpfung eines möglichen Bauchansatzes, eingestellt werden. Wer zusätzlich noch kosmetische Behandlungen wie Permanent Make-up in Anspruch nehmen möchte, ist bei Magda Batraniec ebenfalls genau richtig. Übrigens ist es auch möglich, für diese neue Methode Gutscheine zu verschenken. Am 8. März ist Frauentag!

Kontakt:
NOVA VITALE
Chausseestraße 4
17373 Ueckermünde
Tel.: 039771/27051
www.nova-vitale.de

profilbild
Geschrieben von
Doreen Schmidt
Ich manage unser Unternehmen und bin täglich in der Region unterwegs, um die neuesten Eindrücke und Ideen der Menschen vor Ort einzufangen und aufzuschreiben.
Folge WIR in UER
Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung