Adventskalender
Täglich ein neues Türchen öffnen
Hier geht’s zum Kalender
Blog
10.05.2022
Veranstaltung

Mediensüchtig? Kinder, Jugendliche und Medien. Zwischen Panikmache und berechtigter Sorge


Mediensucht

Der Förderverein Europa-Kolleg Pomerania und die Universität Szczecin laden zu einer Vortragsveranstaltung ein. Das Thema: Mediensüchtig? Kinder, Jugendliche und Medien. Zwischen Panikmache und berechtigter Sorge – mit Privatdozent Dr. habil. Tino Meitz, Universität Münster.

Kaum ein Thema in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen scheint vom Zeitgeist unbeschadet die Jahrhunderte mehr zu überdauern, als die Nutzung von Medien. Von der „Lesesucht“ des 19. Jahrhunderts bis zu Gaming und Social Media des 21. Jahrhunderts scheint die Mediennutzung des Nachwuchses mit Unsicherheit und Unwohl verbunden. Während Ärzteverbände vor der Mediensucht warnen, zeigen eine Vielzahl wissenschaftlicher Studien ein differenzierteres Bild, das die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen in ein durchaus positiveres Licht rückt, ohne die Probleme eines exzessiven Konsums klein zu reden. Der Vortrag zeigt die wissenschaftlich gesicherten Erkenntnisse auf und diskutiert die pragmatischen Konsequenzen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Medien.

Wann?
Mittwoch, 11. Mai 2022
17.00 Uhr mit anschließender Diskussion
(Dauer insgesamt ca. 1,5 Stunden)

Wo?
Marienkirche Pasewalk

Kontakt
Förderverein Europa-Kolleg Pomerania e.V.
Felicitas Gobbers
fuf.eukolleg.pomerania@gmail.com

Die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt, so dass wir eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung per E-Mail erbitten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

PM

Neueste Beiträge

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung