Blog
30.08.2021
Veranstaltung

Haydn, Mozart und Chopin erklingen im Historischen U


Ralf-Torsten Zichner

Auf ein Konzerterlebnis der besonderen Art können sich die Besucher am 11.09.21 um 17.00 Uhr im Luisensaal des Historischen U in Pasewalk freuen. Der Pianist Ralf-Torsten Zichner spielt Werke von Haydn, Mozart und Chopin. Zichner entstammt einer musikalischen Familie. Ersten Klavierunterricht erhielt er bereits im Alter von sechs Jahren. Schon seit frühester Kindheit besitzt Ralf-Torsten Zichner das absolute Gehör, eine Eigenschaft, die sich während des Besuches der Spezialschule für Musik in Berlin weiter ausgeprägt hat. Logik und Genauigkeit spielen seit dieser Zeit eine bedeutende Rolle. Ralf-Torsten Zichner gab im Alter von 15 Jahren seinen ersten Klavierabend. Im Ausland debütierte er 19-jährig im Rudolfinum in Prag und am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium. Zichner gewann zahlreiche Preise und Diplome bei Internationalen Klavierwettbewerben. 1991 hatte er sein Debüt in der Berline Philharmonie. Konzerte führten ihn durch mehrere Länder Europas und nach Japan. Seit 1993 ist Ralf-Torsten Zichner Steinway-Artist und wirkte in mehreren Filmen mit. Für den Film „Appassionata“, der bei Internationalen Kurzfilmfestivals in Florida (USA) und Shanghai (China) erste Preise errang, spielte er die Musik ein und trat als Pianist auf.

PM/DV

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung