Blog
03.10.2021
Freizeittipps

Bastelidee für den Herbst


Bastelidee für den Herbst

Die Natur hat in jeder Jahreszeit etwas zu bieten. So auch im Herbst, wenn die Bäume ihre Blätter fallen lassen und diese in schönen warmen Farbtönen erscheinen. Und genau diese Blätter eignen sich gut als Vorlage für eine Dekoration, um den Herbst ins Haus zu holen. Alles, was man hierfür benötigt, ist buntes Bastelpapier, ein Lineal, eine Schere, einen Bleistift, Zirkel und Kleber.

Zuerst schneidet man 12 größere Quadrate mit den Maßen 5×5 cm und 6 kleinere Quadrate mit den Maßen 4×4 cm aus. Als Nächstes faltet man jedes Quadrat zu einem Dreieck und schneidet dieses zu einem Halbkreis aus. Anschließend wird das Papier so gefaltet, dass die Blattadern entstehen. Das macht man für alle 18 Quadrate.

Dann wird die Unterlage erstellt, worauf die Blätter geklebt werden. Dafür wird ein Kreis mit einem Durchmesser von ca. 3 cm mithilfe eines Zirkels gezeichnet und ausgeschnitten. Nun können auch schon die Blätter aufgeklebt werden. In jeder Reihe werden immer 6 Blätter befestigt, wobei die 4×4 cm großen Blättern ganz zum Schluss aufgeklebt werden.

Hat man das erledigt, können die Blätter noch individuell gestaltet werden. Zum Beispiel kann man in der Mitte Glitzersteine anbringen oder ein Glas mit Teelicht hineinstellen, was sich für diese Dekoration sehr gut eignet. Damit ist auch schon die schöne und unkomplizierte Herbstdeko, die jedermann basteln kann, fertig. Viel Spaß dabei!

Marie Krüger

Schicken Sie uns Ihre Veranstaltung